Einstiegsberatung "Flying Hub"

Wir bieten Unternehmen aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und dem Zollernalbkreis eine kostenlose Einstiegsberatung. Die Bandbreite an Themen richtet sich dabei ganz nach unseren IT und Digitalisierungsexperten.

Mit diesem Programm möchten wir kleinen und mittleren Unternehmen bei der Entwicklung neuer Ideen und Anregungen zur Seite stehen. Kostenlos, möglichst einfach und ohne viel „Tam Tam“ bringen wir Sie mit Experten zusammen. Besprechen Sie gemeinsam in ein bis zwei Stunden vor welchen Herausforderungen Sie stehen und finden Sie Lösungsansätze, wie man diese bewältigen kann. Oft benötigt es einfach mal eine Meinung von außen, um Entwicklungen im Unternehmen anzustoßen.

Viel Spaß & Erfolg wünscht das DigitalHub-Team der Stadt Reutlingen, des Landratsamts Zollernalbkreis und der IHK Reutlingen.

Jochen Hofmann – Datenschutz, Informationssicherheit und Energiemanagement

Jochen Hofmann ist Wirtschaftsingenieur und als ausgebildeter Datenschutzbeauftragter ein versierter Berater für alles Fragen rund um die DSGVO und der deutschen Regelungen. Als Energieauditor steht er auch für Fragen der Energieeinsparungen im industriellen Umfeld bereit.
Zur Anmeldung.

Götz Martinek - Softwareentwicklung & Cloud-Dienstleistungen

Götz Martinek ist mit seinem Unternehmen in der Softwareentwicklung unterwegs. Der erfahrene Informatiker freut sich auf Fragen zu Cloudiensten,Softwaretool mit Einfluss auf die Produktivität eines Unternehmens sowie natürlich dem Bereich der Softwareentwicklung und Erstellung eigener Softwareprodukte.
Zur Anmeldung.

Peter Wagner – Online Vertrieb & Marketing

Peter Wagner, Geschäftsführer einer Agentur, ist ein Profil für das Themenfeld Marketing & Vertrieb im Netz. Er steht vor allem bei Fragen rund um Webshops und dem Sammeln und Auswerten von Daten zur Verfügung. Darüber hinaus kennt er sich auch mit dem Aufbau und der Entwicklung von eigener Marken aus.
Zur Anmeldung.

Katharina Wilhelm – Marketing über Social Media

Katharina Wilhelm kennt sich mit Social Media aus und weiß, wie kleine und mittlere Unternehmen ihren Nutzen daraus ziehen können. Gerade in der aktuellen Krise ist Werbung über diese Kanäle der beste und direkteste Weg zum Kunden.
Zur Anmeldung.

Jürgen Seyler – Digitale Produkte und Digitalisierung in der Produktion

Jürgen Seyler ist Unternehmer mit reichlich Erfahrung aus der Steuerungselektronik und Softwareentwicklung. Bei Ihm bieten sich Beratungen zu den Themen Digitalisierung von Produktionsprozessen, digitale Produkte sowie mögliche Einsatzgebiete von K.I. an.
Zur Anmeldung.

Bernd Hölle – Mit Industrie 4.0 zum digitalen Ökosystem

Bernd Hölle ist Unternehmer mit jahrelangen Erfahrungen in der industriellen Digitalisierung und Automatisierung. Er verbindet die technische Umsetzung mit den Methoden von Industrie 4.0 und unternehmerischer Herangehensweise.
Zur Anmeldung.

Katrin Plewka, Kommunikation (intern & extern)

Katrin Plewka hilft Unternehmen ihre Botschaft bei der richtigen Zielgruppe zu platzieren. Das sogenannte Storytelling beherrscht sie als gelernte Journalistin aus dem FF und unterstützt als Allrounder ihre Kunden bei der Umsetzung in Form von Videos, Podcasts, Pressemitteilungen, Sozialen Netzwerken uvm.
Zur Anmeldung.

Mark Pelzer – B2B Online-Marketing

Mark Pelzer ist seit 20 Jahren Geschäftsführender Gesellschafter einer Marketingagentur und Gründer mehrerer erfolgreicher Start-ups. Er bringt seine Expertise im Bereich Online-Marketing für B2B Unternehmen ein – sei es für das Thema B2B2C, also den Online-Direktverkauf und dessen Bewerbung oder die digitale Kommunikation erklärungsbedürftiger Produkte.
Zur Anmeldung.

Thilo Scholpp - Digitale Lösungen für den Einzelhandel

Thilo Scholpp kümmert sich um digitale Lösungen für Mittelstand und Einzelhandel. Um am zukünftigen digitalen Handel teilzunehmen bedarf es meist erst einer grundlegenden digitalen Erneuerung des Geschäfts. Er ist  IT-, Netzwerk- und Datenschutzexperte und hat langjährige Erfahrung bei der Umsetzung dieser Prozesse bei klassischen Geschäftsmodellen.
Zur Anmeldung.

Marc Guldin – Industrie 4.0 und Digitale Geschäftsmodelle

Marc Guldin ist Forschungsmitarbeiter an der Hochschule Reutlingen und beschäftigt sich mit der Digitalen Transformation entlang des Wertschöpfungsprozesses. Er unterstützt Sie bei der Ermittlung von Digitalisierungspotenzialen im Bereich der Produktion und Logistik, der Definition optimierter Prozesse unter Berücksichtigung der Digitalisierung, sowie dem Screening geeigneter Fördermöglichkeiten.
Zur Anmeldung.

Wolfram Schmidt - Software und Geschäftsprozesse

Wolfram Schmidt digitalisiert Geschäftsprozesse in Verwaltung und Produktion von KMU. Basis sind open-source Programm-Module, die organisch und Schritt für Schritt Prozesse seiner Kunden automatisieren. Das Motto dabei: Der Prozess bestimmt die Software - immer Dienst für den Betrieb und seine Mitarbeiter. Zur Anmeldung.

Marc Lebherz – Digitale Geschäftsmodelle

Marc Lebherz ist Informatiker und nach mehrjähriger Tätigkeit in der Softwareentwicklung beschäftigt er sich nun in seinem Start-up mit digitalen Geschäftsmodellen. Er ist ein passender Gesprächspartner wenn es darum geht um ein Produkt herum einen neues digitales Geschäftsmodell aufzubauen. Zusätzlich kennt er sich auch mit Big Data und Cloud-Software aus.
Zur Anmeldung.

Sie?

Sind auch Sie ein Experte in Sachen Digitalisierung und möchten Teil unserer Beraternetzwerks werden? Dann melden sich einfach bei uns.
warnke(at)reutlingen.ihk.de

Dieses Projekt wird gefördert durch: